Für die Garantie CMCM-Assistance arbeiten wir mit einem kompetenten Partner, der Inter Mutuelles Assistance. CMCM-Assistance ist 24 Stunden an 7 Tagen die Woche für Sie da bei plötzlicher Krankheit oder Unfall während Ihres Auslandsaufenthaltes.

Reiserücktritt

Erstattung der Reiserücktrittskosten bis zu 750 € / Reise / Person und einem Maximum 1.500€/Jahr/Person.

Bedingungen:

  • Ein Leistungsempfänger kann seine Reise aufgrund einer Erkrankung, eines Unfalls oder eines mindestens eine Nacht andauernden Krankenhausaufenthalts nicht antreten
  • Tod eines Leistungsempfängers

Notfalluntersuchung

Begleichung des fehlenden Betrags (nach Beteiligung der Krankenkasse) für die Arzt- bzw. Zahnarztkosten im Falle von ambulanten Behandlungen im Ausland bis zu einem Höchstbetrag von 1.250 € pro Jahr.

Kosten für medizinischen Transport

Übernahme der Kosten für den Transport im Rettungswagen, Hubschrauber oder Sanitärflugzeug und / oder Bergungskosten im Ausland wie z.B. im Skigebiet oder im schwer zugänglichen Gelände.

Deckung der Kosten für Krankenhausaufenthalte

Beteiligung an den Kosten für Behandlungen im Ausland: bis zu 100.000 € pro Person und pro Ereignis.

Rückführung

UNBEGRENZTE Erstattung der Rückführungskosten bei Unfällen und plötzlichen Erkrankungen.

Tod eines Leistungsempfängers im Ausland

Erstattung der Kosten für den Transport des Leichnams bis zum Bestattungsort

Vorzeitige Rückkehr bei Todesfällen im Verwandtenkreis

Bereitstellung eines Bahn- oder Flugtickets für sich im Ausland aufhaltende Leistungsempfänger, die beim Begräbnis in Luxemburg anwesend sein möchten (dies gilt ebenfalls für Leistungsempfänger mit Wohnsitz in einem der Nachbarländer, sofern dieser nicht mehr als 50 km von der Grenze entfernt liegt).

 

Die Einzelheiten unseres Angebotes